Nur SegWit? Bitcoin Core arbeitet bereits an einem neuen Skalierungsupgrade | DE.democraziakmzero.org

Nur SegWit? Bitcoin Core arbeitet bereits an einem neuen Skalierungsupgrade

Nur SegWit? Bitcoin Core arbeitet bereits an einem neuen Skalierungsupgrade

Bitcoin Kernentwicklerteam ist noch nicht getan das Protokoll der Kryptowährung Skalierung.

Trotz der Tatsache, dass ein Jahr-in-the-Making Change genannt Segregated Witness (SegWit) aktiviert im Netzwerk nur über sechs Wochen (mit Unternehmen und Anwender jetzt langsam updatingand durchschnittliche Blockgrößen Inching nach oben), hat das Upgrade bereits eine Kette gestartet Reaktion von Arbeit auf andere Optimierungen ausgerichtet auf mehr Nutzer entgegenkommend.

So, während Unternehmen und Knappen für aggressivere Skalierung über den umstrittenen Segwit2x Vorschlag drängen, das Open-Source-Team hinter bitcoin am weitesten verbreiteten Software ist vollständig auf anderen Bemühungen konzentriert. Genannt "Schnorr Signaturen", die Technologie bietet eine weitere Signaturschema Option neben Elliptic Curve Digital Signature Algorithm (ECDSA). Ein Vorteil ist, dass es „Signatur-Aggregation“ auf dem bitcoin blockchain unterstützt.

Während das komplex klingen mag, zielen darauf ab, die Änderungsaktivitäten zu konsolidieren, die bereits bei jeder Transaktion im Netzwerk stattfindet. Unter dem ECDSA Schema wird jedes Stück einer bitcoin Transaktion einzeln signiert, während mit Schnorr Unterschriften, alle diese Daten einmal unterzeichnet werden kann.

Und so tun könnte in einigen Schlüsselbereichen verbessern bitcoin, laut Entwickler über die Anstrengungen zu arbeiten.

Blockstream Ingenieur Jonas Nick sagte CoinDesk, dass diese Methode Signaturdaten von Maischen zusammen betrachtet werden sollten „niedrig hängenden Früchte bitcoin Maßstab für die Unterstützung.“

Erstens, indem die Anzahl der Signaturen abnimmt, erhöht sich die Menge von Transaktionsdaten, die in jedem Block passen. Zweitens durch Signaturen Verschmelzung könnte die Technologie der Privatsphäre zu verbessern, indem es schwieriger, zu bestimmen, wo Transaktionen kommen.

Drittens ist es die Veränderung geglaubt „Spam-Attacken,“ bremsen könnte, wo ein Unternehmen eine Reihe von kleinen Bitcoin-Transaktionen sendet, die in den blockchain zusätzlichen Platz in Anspruch nehmen, möglicherweise Knoten erschwert auszuführen.

Erfolg durch Ausfall

Obwohl die neue Signatur-Technologie eine Idee seit mindestens 2013 gewesen ist, haben die Entwickler vor kurzem einige Durchbrüche gemacht, bringt Schnorr Signaturen näher an tatsächlichen Umsetzung auf bitcoin.

SegWit war der erste notwendige Schritt dadurch, dass die Codeänderung, die Signaturdaten zu einem anderen Teil des Blockes bewegt, Schnorr machen (oder so ähnlich) möglich, mit einem rückwärtskompatiblen Software-Upgrade (Soft-Gabel) zu implementieren, wo es wasn‘ vorher t.

Dann zuletzt stolperte Entwickler auf unter-the-Radar Kryptographie Forschung, die sie bauen den Algorithmus schneller helfen könnte.

Laut einem transcriptof Jahrestagung des Bitcoin-Core über den Sommer legten Entwickler ein Papier ihre Unterschrift Aggregationsschema Finanz Kryptographie und Datensicherheit umreißt 2017. Während die Konferenz Ausschuss das Papier abgelehnt - zu behaupten, dass die Sicherheit Beweis für die Regelung Signatur Aggregation in dem vorgesehenen Papier war zu schwach - sie auch ein anderes Papier vorgeschlagen, die eine höhere Sicherheit der Nachweis erbracht.

Bitcoin Kern Beitrag Bryan Bishop sagte CoinDesk:

„Das ist wichtig und nützlich, weil es bedeutet, dass die Kryptographie in der Vergangenheit zu einer weiteren Ausdehnung wurde untersucht, als wir bisher angenommen.“

Mit dieser Arbeit bereits getan hat, kann Entwickler weniger Zeit damit verbringen, die Sicherheit Signaturschema Ausbügelung und mehr Zeit, herauszufinden, wie es auf bitcoin zu implementieren.

Weitere Schritte zur Realität

Blockstream Nick deutet auf eine in-progress Bündel von Änderungen am Code namens „aggsig Modul“ als Haupt Ort, an dem Schnorr Unterschriften gearbeitet wird auf.

Code-Beiträge - von Andrew Poelstra, Greg Maxwell, Pieter Wuille, Peter Dettman und andere - reichen zurück bis 2012, dieses Modul als das modernste in Bezug auf die zeigt, die über die längste Reihe von Jahren gearbeitet.

Während viele dort Entwickler die Leistung der Schnorr Code-Implementierung ihre Aufmerksamkeit die Prüfung von Unterschriften, um sicherzustellen, ist so schnell wie möglich zu optimieren, sagte Nick eingeschaltet haben, gibt es noch einige fehlenden Stücke zum aggsig Modul, bevor es in bitcoin fusioniert werden kann selbst.

Zum Beispiel prüft OP_CHECKSIG Funktion des Bitcoin zu sehen, ob jemand wirklich die bitcoin besitzt mich versuchen, sie zu senden. Derzeit ist die Funktion nicht den neuen Schnorr Signaturen nicht berücksichtigt, dh es kann die Aggregation von Signaturen nicht tun, sagte Nick.

„Es gibt keinen öffentlichen Vorschlag noch die Angabe, wie [die] würde genau arbeiten“, erklärte er und fügte hinzu, dass die Entwickler brauchen eine Art eines Fahrplans für die neue Funktion zu schreiben, bevor sie umgesetzt werden können.

Er war nach wie vor optimistisch, dass die Änderung nicht lange dauern wird zu implementieren und nennt es „relativ einfach.“

Nick schloss:

„Die richtigen Leute müssen nur Zeit finden, darauf zu konzentrieren.“

Korrektur: In einer früheren Version des Artikels falschen Angaben, wo Schnorr Signaturen verwendet werden können. Das wird korrigiert.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Altcoin

Ein vergesslicher Fjordkollege findet Ruhm - John Laws Weekly Bitcoin Review

Post Altcoin

Warum Bitcoin Fungibility essentiell ist

Post Altcoin

Bitcoin Exchange Coinsetter Nahezu zusätzliche $ 1,5 Millionen zu sammeln

Post Altcoin

Segwit2x ist zum Scheitern verurteilt

Post Altcoin

Buttercoin Falten trotz 1,3 Millionen Dollar Investition

Post Altcoin

Politische Partei sieht vor, wie Blockchain Brexit Revote aktivieren könnte

Post Altcoin

Donald Trumps Übergang ist ein Testlauf für Smart Contracts

Post Altcoin

Bitcoin Platform Coinify erweitert seinen Service auf 34 Länder

Post Altcoin

Marc Hochstein von American Banker tritt CoinDesk als Managing Editor bei

Post Altcoin

Bitcoins wachsende Rolle in der US-Politik

Post Altcoin

Bitcoin Startup CoinJar zitiert Steuern als Einfluss auf die Umsiedlung in Großbritannien

Post Altcoin

Ein $ 2.000 Bitcoin (und 9 weitere 2017 Blockchain-Vorhersagen)