10 VC Firmen setzen auf Bitcoin und die Blockchain | DE.democraziakmzero.org

10 VC Firmen setzen auf Bitcoin und die Blockchain

10 VC Firmen setzen auf Bitcoin und die Blockchain

Mit mehr als 800 $ so weit in bitcoin und blockchain Technologie-Startups seit 2012 investiert, dann ist es sicher, dass Risikokapitalgeber zu sagen, sicher gefangen werden.

Die Investitionen in der Branche haben bereits überschritten die kumulative Summe für 2014 mit mehr als 380 Mio. $ zugesagt, Start-ups in öffentlich angekündigten Finanzierungsrunden in diesem Jahr.

Während eine beeindruckende Figur auf seinem eigenen, was diese Zahl vermittelt nicht erfolgreich ist, wie viele Samen bis spätes Stadium Firmen machen Wetten auf die neue Welle der Innovatoren voranzubringen Ziel bitcoin und blockchain Technologie.

CoinDesk des Bitcoin Venture Capitaldata zeigt fast 200 VC-Gesellschaften in bitcoin Unternehmen investiert haben, insgesamt für bis jetzt noch unangekündigte Stealth-Projekte die verschiedenen privaten Angebote gehalten aus den Augen der Öffentlichkeit ausschließt.

Aus diesen vielen Wertpapierfirmen haben jedoch klare Führer, deren Anlageangebote und Ideale haben die breiteren Ökosystem beeinflusst entstanden.

Vor diesem Hintergrund haben wir eine Liste von 10 der einflussreichsten und sichtbarer Wertpapierfirmen in der Branche zusammengestellt.

IDG Capital Partners

Die einzigen Nicht-US-Unternehmen auf der Liste, Chinas IDG Capital hat als früher, doch konservative Anleger mit einem stärkeren Schwerpunkt auf Anwendungen des blockchain als verteiltes Buch entstanden.

IDG erste Investition kam während seiner Mai 2013 Finanzierung von Ripple Labs, ein verteiltes Zahlungsprotokoll-Provider, die $ 37m insgesamt erhöht hat und geschlossen vor kurzem eine 28m Serie A. $

Später nahm er Teil Fundraising in Koinify von 1 Mio. $. Ursprünglich als dezentraler Kickstarter konzipiert, hat Koinify seit bekannt, dass es plant, als Folge der nicht nachhaltiger Erträge zu verschwenken.

Obwohl das Unternehmen Investitionen in verteilten Ledger Tech zu bevorzugen scheint, hat IDG dennoch einer des größten bitcoin Dienstleister gesichert, Boston-basiertes Kreis Internet Financial, hat in Circle $ 50m Serie Cin April teilgenommen.

Ein Vertreter von IDG Ventures USA darauf hingewiesen, dass das Unternehmen derzeit für frühzeitig Möglichkeiten suchen, während seine China-Pendant auf Late-Stage-Deals konzentriert.

Khosla Ventures

Beschrieben von TechCrunchas eine „Mega-VC-Firma“, Menlo Park-basierte Khosla Ventures erhöhten kürzlich $ 400mto Fond seine nächste Charge von Saatgut Investitionen, gewidmet, von denen einige am Ende könnte werden Bitcoin oder blockchain Firmen.

Khosla hat in der Öffentlichkeit in Bezug auf ihre Haltung auf bitcoin relativ ruhig, die blockchain und wenn seine Anlagethese begünstigt die eine oder andere. Trotzdem, dass es nicht zum Stillstand gekommen ist in dem Raum über die Finanzierung Runden in einige der am meisten gesprochen von der Teilnahme.

Khosla des Bitcoin-Portfolio umfassen Branchenführer fundraising 21 Inc, die mehr als 120 Mio. $ in Startkapital bisher angehäuft hat, sowie die Branche größte reine Technologie spielen Blockstream.

An anderer Stelle hat Khosla kleinere Finanzierungsrunden von blockchain Technologiespezialist Chainand Finanzdienstleister BlockScore gesichert.

Boost-VC

San Mateo Boost-VC kann von einem besonderen Schwerpunkt auf bitcoin bewegen sich (vor kurzem seine neueste Klasse der Ankündigung in die virtuelle Realität gleichermaßen gewidmet wäre), aber im Jahr 2013 seit seiner Gründung, es war einer der produktivsten Investoren in den Raum.

Da die meisten seiner Anlagen frühes Stadium sind, ist es schwer zu voll-Boost Betonung Volumen in seiner Annäherung an das Ökosystem zu bewerten.

Bisher haben nur eines ihrer Portfoliounternehmen, blockchain Smart Verträge Inbetriebnahme Spiegel, hat eine Serie A Runde erreicht.

AME Cloud-Ventures

Die Frühphase Startfonds von Yahoo Gründer Jerry Yang, AME Cloud-Ventures gegründet hat als eine andere vorsichtig und selten Investor in der Bitcoin-Industrie entstanden.

Die Palo Alto ansässige Unternehmen verfügt über drei der besten finanzierten Start-ups in sein Portfolio auf dem Laufenden - BitPay, Blockstream, Ripple Labs, sowie Blockcypher und blockchain Identitätslösung ShoCard.

Trotz der öffentlichen Investitionen sind jedoch sowohl Yang und seine Firma bleiben ruhig sowohl über ihre Anlagestrategie und Meinungen zu Bitcoin.

Lightspeed Venture Partners

Obwohl Light wohl das Tempo der Investitionen in der Technologie hat sie verlangsamt, war das Venture-Capital-Unternehmen eines seines frühesten und vocal Unterstützer, mit Partner Jeremy Liew seine enthusiasmpublicly für die Technologie bereits 2013and Intonation als Zeugen bei dem New York erscheinen BitLicense Anhörungen im Jahr 2014.

Insgesamt hat sich Light eine interessante Investition in einer Reihe von Bitcoin gemacht und Unternehmen blockchain entweder direkt oder über ihre Tochtergesellschaften, die Sicherung BlockScore, Digital-Asset-Austausch Melotic und China-basierte bitcoin Austausch BTC China. Light machte auch eine wichtige frühe Investition in Bitcoin-fokussierten Inkubator VCin Mai 2013 steigern.

Allerdings Light bewegte am entscheidendsten im Oktober 2014 eine $ 30.5m Finanzierungsrunde für Bitcoin Wallet-Anbieter Blockchain sichern. Die Finanzierung, dann ist die größte in dem Raum, stellt wohl die Weichen für noch größere Runden an der Spitze von 2015.

Liew hat gesagt, seine Unternehmensstrategie:

„Wir glauben, dass die Kern Chancen im bitcoin Ökosystem in den nächsten Jahren werden von Speicher-of-Wert und die Spekulation Anwendungsfällen getrieben werden, und dass erst nach diesen Anwendungsfälle eine viel höhere bitcoin Marktkapitalisierung unterstützen die Bitcoin 2.0, verteilt Ledger Möglichkeiten bereit sein, ihre volle Gelegenheit zu erkennen, zu skalieren.“

Ribbit Kapital

Noch eine andere Venture-Unternehmen, das vielleicht mehr als Vordenker als Investition das Ökosystem der Technologie zur Verfügung gestellt hat ist Ribbit Kapital.

Gestartet im Jahr 2013 war die VC-Firma eine der ersten, die ein Interesse an dem Raum zu nehmen, mit Gründer Micky Malka die Bitcoin-Stiftung kommt, dann der führende Industrie-Handelsgruppe, als Industrie-Vorstandsmitglied.

Obwohl begeistert hat Ribbit ebenso geduldig einige des Ökosystems der größten Finanzierungsrunden sichern, auch aus Blockstream, BTCJam, Coinbase, Ripple Labs und XAPO.

Dennoch nach Malka, dann ist es Wert, eine langfristige Anlagestrategie in Bezug auf das Ökosystem in der Annahme. Coinbase von $ 75m Serie C folgende, sagte er CoinDesk:

„Die gute Nachricht für Bitcoin ist die langfristige Überzeugung von etablierten Spieler, dass es sich lohnt, zu verstehen, was in diesem Ökosystem, anstatt einfach glauben, dass es passieren wird nie passieren kann. Es ist natürlich noch zu früh, aber Rom wurde auch in einem Jahr nicht gebaut.“

Union Square Ventures

Angetrieben von ausgesprochenen Partnern Fred Wilson, Union Square Ventures (USV) hat im öffentlichen Dialog über die Technologie unter den am aktivsten tätig gewesen.

Während liberal mit seinem Lob aber hat mit seinem USV-Fond konservativ.

Bis heute hat USV Investitionen in nur drei bitcoin und blockchain Unternehmen gemacht - bitcoin Dienstleister Coinbase, dezentrales Commerce-Netzwerk OpenBazaar und Open-Source-Identitätsprotokoll OneName.

Die Investitionen, während scheinbar disparaten jedoch nahe einem der wohldefinierten Thesen unter dem großen VC-Gesellschaften. USV glaubt an zu untersuchen, ob das explosive Wachstum des Bitcoin-Protokoll aktiviert Verticals über Finanzen angewandt werden könnte, anstatt Investitionen in unterstütz Ökosystem bitcoin.

Wie Wilson sagte CoinDesk im Januar:

„Wir sind nicht daran interessiert, in einem Unternehmen zu investieren, die die gleichen wie Coinbase ist. Ich denke, Coinbase eine große Chance hat vor mir und so sind wir vorsichtig, nicht zu investieren, irgendwo in der Nähe zu dem, was sie tun.“

RRE Ventures

Eine andere Firma nicht als öffentlich mit seinem Lob für die Technologie, hat RRE mehr hinzugefügt ruhig eine beeindruckende Liste von Bitcoin Unternehmen sein Portfolio.

Beginnend mit bitcoin Austausch itBit im Jahr 2013 hat RRE seit in Bitcoin Bergbau-Unternehmen 21 Inc investiert; Händler Zahlungsprozessor BitPay; API Spezialisten Gem; Hardware-wallet Anbieter Fall; Spiegel und Ripple Labs.

Vielleicht seine bemerkenswertesten Investitionen ist jedoch blockchain Technologiefirma Kette, die von CEO und RRE partnerAdam Ludwin geführt wird.

RRE Investitionen sind bemerkenswert angesichts ihrer Vielfalt, obwohl die meisten dieser Start-ups auf grundlegende Aspekte des Bitcoin Ökosystem fokussiert sind, sei es Maschine-zu-Maschine-Zahlungen oder blockchain basierten Smart-Verträge.

Allerdings könnten diese Investitionen kommen nur einen Bruchteil zu bilden, was für das Unternehmen als nächstes, wie es $ 1,5 Milliarden mehr als sieben Fonds seit seiner Gründung im Jahr 1994 erhöht hat.

Digitale Currency Group (vormals Bitcoin Gelegenheit Corp)

BitFlyer, BitPay, BitPesa, BitGo, BitNet, BitPremier, BITX - dies sind nur eine Handvoll der Bitcoin-fokussierten Start-ups sind ein 'Bit' Präfix und unterstützt von Barry Silbert der Bitcoin Gelegenheit Corp. Prahlerei

Kürzlich rebranded als digitale Währung Group (DCG), Silbert des Fonds einer der aktivsten Investoren war sowohl persönlich als auch durch DCG, mit großen Namen wie Coinbase, Kreis und Ripple Labs sein Portfolio von 35 Unternehmen abzurunden.

DCG hat an allen Fronten auf bitcoin bullish gewesen, Firmen sichern sowohl in den USA als auch international in Lateinamerika, Mexiko, Japan und Südkorea, und in praktisch allen Bereichen der digitalen Währung Ökosystem Innovation.

Andreessen Horowitz

Vielleicht inarguably die meist High-Profil Firma im bitcoin Ökosystem beteiligt war Andreessen Horowitz, die Beteiligungsgesellschaft ins Leben gerufen von Netscape-Gründer Marc Andreessen und Netscape-Produktmanager Ben Horowitz.

Nach der Teilnahme an Ripple Lab April 2013 Investitionsrunde zog Andreessen Horowitz entwickeln zu helfen, aggressiv und pflegt die beide branchenweit am besten finanzierte Start-ups, Coinbase und 21 Inc, die in Gesamtinvestition für $ 227m Konto oder mehr als $ 1 in $ 4 so weit investiert in der Industrie.

Horowitz hat auch Andreessen Komplementärin Balaji Srinivasan nehmen eine aktive Rolle bei der Entwicklung von 21 gesehen, als er der CEO des Unternehmens Positionie Mai angenommen.

Andreessen selbst angenommen hat die Rolle eines der Technologie prominenteste Verteidiger, routinemäßig über die Entwicklungen zwitschern, die sowohl direkt als auch indirekt den Raum auswirken aus seinem stark @pmarca Konto verfolgt wird.

Das Unternehmen hat auch in kleineren Investitionsrunden für TradeBlockand OpenBazaar teilgenommen haben, signalisiert, dass es in der frühen Wetten auf potenziell disruptive Ideen interessiert bleibt.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Bitcoin

Zahlung oder Vermögenswert? Bitcoins Limbo verlässt Händler in der Mitte

Post Bitcoin

Bitcoin Foundation stellt Entwickler Sergio Lerner für die Vollzeit-Sicherheitsrolle ein

Post Bitcoin

Bitcoin in den Schlagzeilen: Königin der Blockchain

Post Bitcoin

Bitcoin Core 0.10 bietet Entwicklern einen vereinfachten Zugriff auf Netzwerkkonsens

Post Bitcoin

Wie Bitcoin alles verändert

Post Bitcoin

Singapur glänzt als Bitcoin Bullion Dealer Rewards Belohnungen

Post Bitcoin

Agora Commodities berichtet über 10 Millionen US-Dollar in Bitcoin-Verkäufen

Post Bitcoin

Bitcoins Lightning Network ist ein großer Schritt in Richtung Interoperabilität

Post Bitcoin

Bitcoin macht bemerkenswertes Aussehen auf der CES trotz jüngsten Skandal

Post Bitcoin

Bitcoin ATM soll bei Bitcoin London demonstriert werden

Post Bitcoin

Nur Blitz? Das Skalieren von Bitcoin erfordert möglicherweise eine vollständigere Ebene

Post Bitcoin

Bitcoin Australia startet Preventive Strike gegen restriktive Steuern