Die Bitcoin Foundation schreibt einen Brief an FinCEN, um Aussagen zu klären | DE.democraziakmzero.org

Die Bitcoin Foundation schreibt einen Brief an FinCEN, um Aussagen zu klären

Die Bitcoin Foundation schreibt einen Brief an FinCEN, um Aussagen zu klären

Die Bitcoin-Stiftung hat die Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) gebeten, seine Herrschaft gegen Freiheit Reservedoesn't vorschlagen alle virtuellen Währungstransaktionen sind vermuten, von Natur aus, um sicherzustellen.

Die Stiftung hat in Reaktion auf seine vorgeschlagene Regelung über die ‚Auferlegung von Sondermaßnahme gegen Liberty Reserve SA als Finanzinstitut der primären Geldwäsche Concern‘ einen Brief an FinCEN geschrieben.

In der Regel heißt es FinCEN, dass „Liberty Reserve System ist so aufgebaut, wie Geldwäsche und andere kriminelle Aktivitäten zu erleichtern“, und zitiert die Anonymität des Systems und die Unumkehrbarkeit der Transaktionen als Beweis dafür.

Er schlägt vor, dass aufgrund dieser, sollten die Finanzinstitute erforderlich „Sondermaßnahmen“ gegen Liberty Reserve, SA nach § aufzuzwingen 311 der Bank Secrecy Act.

Der Brief, herausgegeben von der Bitcoin-Stiftung heißt es:

“. Nimmt nicht Problem mit der Einführung von Sondermaßnahmen gegen Liberty Reserve. Vielmehr wird die Bitcoin-Stiftung diese Kommentare Einreichung FinCEN zu drängen Aussagen in der vorgeschlagenen Regelung und der zugrunde liegenden Bekanntmachung der Feststellungen zu klären, die dieses virtuelle vorschlagen werden falsch interpretiert könnte Währungstransaktionen im allgemeinen sind von Natur aus suspekt.“

Die Stiftung glaubt das Detail in FinCEN vorgeschlagene Regel alle digitalen Währungen sind zweifelhaft falsch interpretiert werden könnte aus einer Geldwäsche Perspektive vorzuschlagen.

Patrick Murck, die Bitcoin-Stiftung, sagte CoinDesk: „Während wir nicht die Absicht zu verteidigen Liberty Reserve haben wir gezwungen waren, die falschen und unnötige Rückschlüsse darauf hin FinCEN zog in Bezug auf private und unwiderruflichen Transaktionen.

„Diese Ungenauigkeiten haben eine abschreckende Wirkung in der Bankenbranche geschaffen, wie sie mit Compliance-Themen in der virtuellen Währung Industrie beschäftigen und die Aufzeichnung verlangte Korrektur.“

Liberty Reserve war ein von Costa Rica-basierte, Low-Cost-Zahlungsdienst, der seine eigene digitale Währung verwendet, die Liberty Reserve-Dollar. Es wurde Mai 2013 herunterzufahren nach seinem Gründer unter dem Verdacht der Geldwäsche verhaftet wurde.

Das vollständige Antwortschreiben von der Bitcoin-Stiftung ist unten enthalten.

Bitcoin Foundation Kommentare zu Liberty Reserve besondere Maßnahmen NPRMby Jon Matonis

Bitcoin-Stiftung

Ähnliche Neuigkeiten


Post Bitcoin

Bitcoin in den Schlagzeilen: Hongkongs MyCoin Sparks Global Conversation

Post Bitcoin

Einen besseren Bitcoin-Gebührenmarkt aufbauen

Post Bitcoin

Bitcoin-Preis übersteigt 300 $, fällt nach griechischer Kaution

Post Bitcoin

Warum Bitcoin einen ISO-zertifizierten Währungscode benötigt

Post Bitcoin

Bitcoin Foundation bildet Ausschüsse für Rechtsverteidigung und Regulierung

Post Bitcoin

Nach Monaten der Tests steht das große Gebot, Bitcoin zu skalieren, kurz vor dem Start

Post Bitcoin

Analysten sagen voraus, dass der Bitcoin-Preis in den letzten Wochen 2018 800 $ erreichen könnte

Post Bitcoin

Bitcoin im Jahr 2017: Ein Währungsabwertungs-Hedge für Schwellenländer

Post Bitcoin

Will 2017 Bitcoins Great Scaling-Debatte ein Ende bereiten?

Post Bitcoin

Bitcoin Classic veröffentlicht Code, der die Bitcoin-Blockgröße verdoppelt

Post Bitcoin

Bericht: Bitcoin ETF könnte 300 Mio. USD an Vermögenswerten (falls genehmigt) sammeln

Post Bitcoin

Bitcoin Industrie Optimistisch bei bitterer Kampf um Skalierung Lösung