Bittylicious erweitert Kreditkartenzahlungen für Altcoin-Käufer | DE.democraziakmzero.org

Bittylicious erweitert Kreditkartenzahlungen für Altcoin-Käufer

Bittylicious erweitert Kreditkartenzahlungen für Altcoin-Käufer

Bittyliciousnow ermöglicht es Benutzern, alle ihr zur Verfügung stehenden altcoins mit Mastercard und Visa Kredit- und Debitkarten zu erwerben.

Die britischen bitcoin Brokerage zum ersten Mal angekündigt Unterstützung für Kreditkartenzahlungen diese Maywhen es die Zahlungsoption hinzugefügt Käufer für Bitcoin. Bittylicious akzeptiert Banküberweisungen, Barzahlungen und wählen mobile Zahlungsdienste wie Barclays Pingit, obwohl Kartenzahlungen in Euro nur zur Verfügung stehen.

Im Gespräch mit CoinDesk, zitierte Bittylicious Gründer und Direktor Marc Warnt starke Nachfrage nach der Zahlungsoption als Motivationsfaktor für die Entscheidung, und er fügte hinzu, dass das Service-Upgrade würde in den kommenden Tagen abgeschlossen werden.

Warne sagte:

„Alle altcoins (sowie bitcoins natürlich) mit einer Kredit- oder Debitkarte auf Bittylicious, hoffentlich ab Dienstag gekauft werden. Fast alle sofort zur Verfügung stehen, mit einem paar mehr von den jüngsten Ergänzungen in Kürze hinzugefügt werden.“

Die Ankündigung kommt zu einer Zeit, Aktivitäten in Großbritannien digitalen Wechsel Raum erhöhen, als neue Austauschdienste wie Yacunaand Bitokhave in der letzten Wochen ins Leben gerufen.

Gegründet im Jahr 2013, ist Bittylicious eine der ältesten Austauschdienste in Großbritannien, mit Blick auf bemerkenswerte Konkurrenz aus Coinfloor. Bittylicious verkauft blackcoin, Dogecoin, darkcoin, feathercoin, maxcoin, Peercoin, quarkcoin, StartCOIN, vertcoin und worldcoin.

Bestehende Sicherheit gilt

Warne betonte, dass die Käufer altcoin als bitcoin Käufer die gleichen Sicherheitsverfahren unterliegen.

Benutzer müssen zuerst eine ID laden, Warne erklärt, die dann von Kartenprozessoren überprüft wird. Der Prozess wird über einen Werktag dauern und dient als zusätzlicher Schutz vor Betrug.

Bittylicious Benutzer müssen auch ihre eigenen Geldbeutel für alle bitcoin und altcoin Transaktionen. Für eine tiefergehende Übersicht, vorgeschlagen Warne potenzielle Nutzer seine Online ‚Bitcoin-Ratgeber‘ Bewertung für weitere Details.

Evolving Zahlungsoptionen

Warne schlug vor, dass Zahlungen mit Kreditkarte eine beliebte Zahlungsoption bei Bittylicious seit ihrer Einführung geblieben sind, und dass er nicht sieht, Kreditkartenzahlungen als im Widerspruch zu den größeren Zielen bitcoin ermöglicht.

Vielmehr schlug Warne, dass mehr Zahlungsoptionen Unterstützung für das Ökosystem gut ist, wie es mehr Käufer fördert die Gemeinschaft einzutreten.

„Viele Menschen, die entweder wollen, einen Kauf zu tätigen, ohne sie mit ihrem Online-Banking anmelden zu müssen, oder größere Einkäufe machen wollen, sind glücklich, ein wenig mehr zu zahlen, um ihre Karte zu nutzen“, fügte er hinzu.

In Zukunft, sagte Warne Bittylicious plant, seine Karte Prozess und erhöhen die Anzahl der lokalen Zahlungsmethoden zu den europäischen Märkten zu optimieren.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Dogecoin

6 seltsame und wunderbare Bitcoin-Events von 2018

Post Dogecoin

Ein Milliarden-Dollar-Bitcoin-Einsatz, der Cent von Twitter und Indian Brews macht

Post Dogecoin

Alternative Kryptowährungen gedeihen in Bitcoins Schatten

Post Dogecoin

15-Year-Old Bitcoin Kid will Ethereum einfacher machen

Post Dogecoin

All Things Alt: Anon Reviews, Backslashs Beta und eine Pink Partnership

Post Dogecoin

Fortgeschrittene Algorithmen, Maxcoin Reborn und eine zweite Runde für Dogecoin

Post Dogecoin

Alpha Technology nimmt Vorbestellungen für Litecoin ASIC Miners entgegen

Post Dogecoin

Könnte Bitcoin Tipping traditionelle Online-Werbung ersetzen?

Post Dogecoin

Buchen Sie eine jamaikanische Luxusvilla für 3,5 m Dogecoin

Post Dogecoin

All Things Alt: Shibe Social, Blackcoin Boom und das Twin Easter Egg

Post Dogecoin

Quarks Shaq-cess, Blackcoins PR Pivot und Dogecoins Victory Lap

Post Dogecoin

Bitcoin Exchange ANX fügt Funktionen zu iOS- und Android-Apps hinzu