Warum ich die Bitcoin Privacy Invasion des IRS bekämpfe | DE.democraziakmzero.org

Warum ich die Bitcoin Privacy Invasion des IRS bekämpfe

Warum ich die Bitcoin Privacy Invasion des IRS bekämpfe

Jeffrey K Berns ist ein Bitcoin Benutzer, Coinbase Kunden und Managing Partner bei Mehrfachanwaltskanzlei Berns Weiss LLP.

In diesem CoinDesk Stellungnahme Stück, erklärt Berns, warum er entschied mich in dem IRS Versuch, zu versuchen, von Coinbase die Identitäten und Informationen über Millionen von US Kryptowährung Benutzern zu erhalten zu intervenieren. 

Am 30. November 2016 erteilte ein Bundesgericht einen Auftrag so dass der IRS eine beispiellose Vorladung auf Coinbase, Inc, einen Kryptowährung Austausch, sucht die Identität jeden des Unternehmens Millionen von Kunden in den USA und im wesentlichen jedes Stück Information in der Gesellschaft dienen Besitz dieser Kunden über.

Als Verbraucherschutz und Sammelklage Anwalt (sowie ein Kryptowährung und blockchain Unternehmer), bin ich sehr besorgt über die möglichen Auswirkungen Coinbase die Offenlegung dieser Informationen über die aufkeimende Industrie haben könnte.

Ich bin auch von den Motiven des IRS beunruhigt diese Vorladung in der Ausstellung.

Während ich mit dem Gerichtsverfahren zu langweilen Sie nicht wollen, die auf die Ausgabe der Ladung führte, ist unter dem Strich, dass die Gerichte die IRS erheblichen Spielraum gewähren „John Doe“ Vorladung zu einem Dritt auszustellen es zu verlangen, identifiziert seine Kunden, die die IRS Verdächtigen der Steuerhinterziehung.

Typischerweise hat dies geschieht, wenn die IRS eine Praxis identifiziert, die keinen legitimen Zweck hat, wie unsachgemäße Steuerparadiese oder Offshore-Bankkonten.

In diesen Fällen hat die IRS die Macht Vorladungen tax shelter Promotor und Finanzinstitute zur Ausgabe von Steuersündern wahrscheinlich zu identifizieren, da es keine andere Möglichkeit für die IRS, dass die Informationen zu erhalten, ist.

Im Gegensatz zu diesen Umständen cryptocurrencies (wie Bitcoin und Ether) hat deutlich legitime Nutzungen, so dass es kein Grund gibt zu vermuten ist, dass eine Person in der Steuervermeidung Verhalten eingreift, nur weil sie gewählt haben, kaufen oder Kryptowährung zu verwenden.

Viele großen Online-Händler bereits akzeptieren bitcoin, wie Overstock.com, Dell und andere Tat.

Lauter sprechen

Also, wie bin ich hierher gekommen?

Die IRS Charakterisierung aller Kryptowährung Benutzer als potentielle Steuersünder sofort besorgt mich, wenn ich zum ersten Mal von der Vorladung erfuhr.

Da ich seit 2012 in der Kryptowährung und blockchain Gemeinschaft beteiligt, wusste ich, dass es kein Grund zu der Annahme, dass ein sinnvoller Teil der Coinbase-Kunden in Kryptowährung wurden Transaktionen Steuerpflichten zu vermeiden.

Wie ich die Sache weiter untersucht, erfuhr ich, dass nicht nur ich korrigieren, aber dass die Maßnahmen der IRS waren noch mehr empörend, als ich ursprünglich gedacht hatte.

Unglaublich, an den IRS Petition die Vorladung dient der Suche nach Informationen für Millionen von Kunden Coinbase die bitcoin in erster Linie auf drei Fällen vermeintlicher Steuerhinterziehung beruhte.

Ich war so von der fadenscheinigen Begründung für die Vorladung entsetzt, dass ich die Angelegenheit weiter zu untersuchen, ermittelt und als Coinbase Kunde, im Kampf gegen die IRS, ob und wann das Gericht gewährte seine Petition die Vorladung auf Coinbase zu dienen.

Warum ich?

Meine Interessen diese Aktion bei der Verfolgung sind zweifach.

Erstens bin ich besorgt über die Persönlichkeitsrechte aller Coinbase Kunden, wie die IRS eine außerordentliche Menge an Informationen sucht. Diese beispiellose Nachfrage wirft massive Sicherheitsfragen die Kryptowährung für die von den Kunden im Hinblick auf die Schwierigkeiten der Regierung im Besitz an mich vor Hackern zu schützen.

Zweitens, ich bin sehr besorgt über die Wirkung dieser Vorladung auf den weiteren Ausbau und die Entwicklung von blockchain Technologie in den USA haben könnte.

Google-Mitbegründer Larry Page hat gesagt: „Viele Unternehmen nicht gelingt, im Laufe der Zeit. Was sie im Grunde falsch gemacht? Sie sind meist die Zukunft zu verpassen.“

In dem Maß, dass es Schritte unternimmt, die Verwendung von Kryptowährung von US-Bürgern aktiv zu entmutigen, ich bin die feste Überzeugung, dass die US-Regierung Rolle des Landes gefährdet in der Weltwirtschaft geht nach vorn.

Was kommt als nächstes

Kryptowährung und die blockchain Technologie, die es zugrunde liegt, haben nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, die Art und Weise zu verändern, dass Einzelpersonen und Unternehmen miteinander tätigen. Ich glaube, dass dies in einer Weise geschieht, die sich stark Verbraucher durch eine bessere Privatsphäre, reduziert Transaktionskosten, verbesserte Sicherheit und eine schnellere Verarbeitungszeiten profitieren.

Auf diese Weise ist meine Haltung darüber, wie die Regierung sollte diese Technologie wurde die Förderung, anstatt ihn zu bekämpfen.

Während die IRS eine prozedurale Herausforderung ist die Montage des Gerichts aus der Betrachtung der Probleme zu verhindern, die ich angesprochen habe, verspreche ich zu tun, was notwendig, dass die IRS erklären muss, um sicherzustellen, ist, wie es möglicherweise zu den Informationen berechtigt werden könnte, die sie sucht.

Die Bundesregierung darf nicht auf die Rechte des Einzelnen mit Füßen treten dürfen und Innovation zu ersticken aufgrund einer nicht genannten politischen Agenda.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Geldwechsel

Bitcoin-Prozessoren: PayPal-Integration war Monate in der Entstehung

Post Geldwechsel

8 Millionen Vericoin Hack fordert Hard Fork auf, Gelder zurückzugewinnen

Post Geldwechsel

Spreads wachsen bei Bitcoin Exchanges unter Bitfinex Banking Issues

Post Geldwechsel

Blockchain sucht Community-Unterstützung für Produkttests

Post Geldwechsel

Sollten Bitcoin-Nutzer Hosted Wallets vertrauen?

Post Geldwechsel

Mit Socialised Loss Proposal gibt Bitfinex Uncharted Waters ein

Post Geldwechsel

Vorteile eines Nachfolgers? HKEX sucht Second-Mover-Vorteil für Blockchain

Post Geldwechsel

Bitcoin Exchange itBit beauftragt NYDFS Anwalt für Compliance-Rolle

Post Geldwechsel

Bitcoin-Geschäftsgerichtsordnung in New York

Post Geldwechsel

BTC-e ermöglicht Veteran-Investoren mit Advanced PAMM Trading Account

Post Geldwechsel

BTC38 suspendiert RMB-Einlagen, zitiert die Leitlinien der chinesischen Zentralbank

Post Geldwechsel

Koreanische Regierung bleibt fest auf Crypto KYC-Mandat