Bericht warnt SAFT Mai erhöhen das rechtliche Risiko von Token Sales | DE.democraziakmzero.org

Bericht warnt SAFT Mai erhöhen das rechtliche Risiko von Token Sales

Bericht warnt SAFT Mai erhöhen das rechtliche Risiko von Token Sales

Weit davon entfernt, isolierenden Token Emittenten gegen regulatorische Maßnahmen, frameworkmay die vorgeschlagene SAFT erhöhen tatsächlich die Gefahr bestimmte Verkaufs Gesetze afoul von Wertpapieren laufen, nach einem neuen Bericht aus heute.

Wenn in die Praxis umgesetzt, könnte die einfache Vereinbarung für zukünftige Tokens (SAFT) Struktur Anreize misalign, anspruchsvolle frühe Investoren zu ermutigen, ihre Kosten Flip-Token für einen Gewinn und fahren bis zu den Endnutzern, mahnt Schule der reportfrom das Cardozo Blockchain Projekt bei Cardozo Law in New York.

Der 13-seitige Bericht enthält eine detaillierte, wenn auch zivil, Kritik an dem SAFT weiß paperissued im vergangenen Monat von der Cooley Anwaltskanzlei und Protokoll Labs. Das Papier aus dem in Rechnung gestellt wurde get-go als Gesprächstarter und Marco Santori, der Cooley Anwalt, der das Projekt angeführt, eingeladen Feedback von der Rechtsgemeinschaft.

Aber das Feedback im Cardozo Papier schlägt vor, dass machen anfängliche Münze Angebote (ICO), die die Wertpapiergesetze, während sie noch auf der Technologie der störenden Versprechen zu liefern, können eine härtere Nadel sein einzufädeln als die SAFT-Lösung erwartet.

Das Papier Verwarnungen:

„[D] ie SAFT Ansatz könnte die Ausgelassen manifestiert in den Märkten für blockchain-basierte Tokens erhöhen und es noch schwieriger machen die Verbraucher potenziell impactful neue Technologie Zugang zu bieten.“

SAFT Auffrischung

Stepping der SAFT Rahmen zurück, genannt für den ICO-Prozess in zwei Teile, um Aufspalten das Risiko bestimmte Arten von blockchain Token zu vermeiden, könnten als Wertpapiere klassifiziert werden.

Zunächst werden die Entwickler eines Token-basierten blockchain Netzwerk würde Geld von akkreditierten Investoren erhöhen, es zu bauen. Im Gegenzug würden erhalten die Investoren das Recht auf Tokens, sobald die Plattform abgeschlossen ist, möglicherweise mit einem Abschlag. Diese Vereinbarung, als SAFT bekannt ist, würde bei der Securities and Exchange Commission (SEC) als Sicherheit registriert werden.

Im zweiten Teil, sobald das Netzwerk installiert ist und läuft, werden die Token an die Anleger geschickt, die sie dann auf dem freien Markt verkaufen können. Die Token würden sich nicht Wertpapiere, die Öffentlichkeit so dass sie auf der Plattform für den Einsatz zu kaufen.

Auf diese Weise nur vermögende Privatpersonen und institutionelle Kunden, nicht die sprichwörtlich Mutter-und-Pop-Investoren, würde das Risiko des Projekts andernfalls tragen, während die Verbraucherschutzvorschriften nach wie vor, wenn das Endprodukt gelten würde - das Netzwerk - erweist sich als defekt sein. Und wichtig ist, die öffentlich zugänglichen Token den so genannten nicht erfüllen würden Howey Test, ob etwas eine Sicherheit, der SAFT weiße Papier argumentiert, da nur die frühen Investoren einen Gewinn aus erwarten würden „die Bemühungen anderen.“

Aber nach dem Cardozo Papier, wie dies den Prozess abzweigen kann tatsächlich die Risiko Verbindung Emittenten und Verbraucher gleichermaßen Token.

Nicht so einfach

Für den Anfang, das Papier sagt, gibt es keinen einfachen Test, ob ein Instrument ist eine Sicherheit.

„[C] ourts und die SEC haben wiederholt und eindeutig erklärt, dass der Test, ob ein bestimmtes Gerät wird eine Sicherheit hängt nicht von hell-line Regeln angesehen werden, sondern vielmehr auf den relevanten Tatsachen, Umstände und wirtschaftliche Realitäten“, die Cardozo Papier sagt.

Ferner wird, um die frühen Investoren in einer SAFT Sicherheit, die Verkäufer natürlich schreiben „um das spekulative Gewinnerzielungs Potential des zugrunde liegenden Dienstprogramm Token, zu betonen“, die Autoren zu erwarten wären, zu gewinnen.

Doch die Vermarktung der Vereinbarung auf diese Weise „kann auch ein US-Wertpapiergesetz Analyse eines gemäß einem SAFT entwickelt Token auswirken“, warnen, und fügte hinzu:

„Künstlich die Gesamtkapitalanlage in mehrere Ereignisse Dividieren ändert nichts an der Tatsache, dass zugelassene Anleger Token erwerben (wenn auch durch SAFTS) zu Anlagezwecken, und wahrscheinlich nicht ein Gericht aus der Betrachtung diese Realitäten verhindern, wenn die Beurteilung, ob diese Token Wertpapiere sind.“

Daher „[t] Okens einen SAFTES Basiswert kann häufige Wertpapiere anzusehen ist, damit potenziell Token Verkäufer zu erheblichen rechtlichen oder wirtschaftlichen Risiken ausgesetzt wird,“ das Papier sagt - das Gegenteil von dem, was der Vorschlag vorgenommen hat.

Lernen Sie den neuen Chef.

Die andere Hauptgefahr besteht darin, dass der SAFT-Ansatz „eine Klasse von frühen Investoren erstellt, die ihre Bestände incentivised sind leicht zu schlagen, anstatt das Unternehmenswachstum zu unterstützen, die Spekulation anheizen könnte und Verbraucher schaden“, die Cardozo Kritik sagt.

Die Sorge ist, dass gut angebundenen Insider „exklusiven Zugriff erhalten Dienstprogramm Token zu erwerben - eine grundsätzlich consumptive Technologie - in einem frühen Stadium in der Entwicklung der Plattform und mit beträchtlichen Nachlässen, auch wenn sie nicht die Absicht haben, diese Token zu verwenden, oder genießen die zugrunde liegende Technologie.“

Vielmehr würden diese Torwächter den Preis der Token durch Spekulation treiben, „potenziell machen es teurer für die Verbraucher Token zu erwerben und in diesen Netzwerken teilnehmen“, sagt der Bericht.

Es kommt zu dem Schluss ominös:

„Wenn zu seinem Kern entfernt werden, auch wenn der SAFT-Ansatz in Bezug auf den Verbraucherschutz formuliert ist, könnte das Ergebnis sehr gut das Gegenteil der Fall sein.“

Mit anderen Worten, anstatt dem Zugang zu Technologie zu demokratisieren, wie blockchain Netzwerke oft zu tun behauptet, könnte der SAFT erzeuge einfach einen neuen alter Club Jungen.

Für seinen Teil, sagte Santori er und seine SAFT White Paper Co-Autoren die Cardozo Reaktion begrüßt.

„Wir sind über den Mond, die SAFT Projektarbeit so zu sehen“, sagte er per E-Mail heute, und fügte hinzu: „Die Erzeugung dieser Art von Kommentar und Diskurs ist genau das Ziel des Projekts und genau das, was die Industrie eine nachgebende entwickeln muss Token Verkauf Rahmen.“

ICOsToken SalesSAFTs

Ähnliche Neuigkeiten


Post ICO

SEC-Buchhalter für ICOs: Nicht bei der Berichterstattung knausern

Post ICO

Sind Token wie Gold? Anwälte stellen Tough Fragen zu ICOs

Post ICO

ICO-Investitionen Übergeben Sie VC-Finanzierung zuerst im Blockchain-Markt

Post ICO

Auch Investoren mit Access wollen ICO Presale Reform

Post ICO

ICOs begrüßen: Isle of Man, um einen freundlichen Rahmen für Token-Verkäufe zu enthüllen

Post ICO

Eine leidenschaftslose Verteidigung von ICOs als OK-Sache

Post ICO

ICOs in der EU: Wie wird der Slow Giant Token regulieren?

Post ICO

Die zweite Welle des Bitcoin-Preiswachstums könnte gerade erst beginnen

Post ICO

Classic und DAO: Was die Ätherpreise 2018 antreibt

Post ICO

Zum Mond - oder zur Büste? Fragen zu Fragen bei der Bewertung von ICOs

Post ICO

Dieser Blockchain-Start wird Sie bezahlen, um Ihren Freunden zu helfen, Liebe zu finden

Post ICO

Fast die Hälfte der ICO-Mittel geht nach Europa, berichtet Finds