Die australische Wertpapieraufsicht gibt formelle Leitlinien für ICOs heraus | DE.democraziakmzero.org

Die australische Wertpapieraufsicht gibt formelle Leitlinien für ICOs heraus

Die australische Wertpapieraufsicht gibt formelle Leitlinien für ICOs heraus

Die Australian Securities and Investments Commission (ASIC) hat unter Berücksichtigung regulatorischer Leitlinien für Unternehmen gab eine anfängliche Münze Angebot starten (ICO).

Laut einem Dokument auf der Website der Regulierungsbehörde wird die rechtliche Behandlung von kryptographischen Token in ICOs ausgegeben variiert in der Natur in Abhängigkeit von ihrer Struktur. Während einige Token Verkäufe unter der allgemeinen australischen Verbraucherrecht eingestuft wird, wird ICOs Finanzprodukte unter dem Corporations Act des Landes geregelt werden.

Im letzteren Fall wird das Gesetz einig Schutz für die Anleger führen, aber wenn ein ICO der erforderlichen Definitionen nicht nach, dass möglicherweise nicht der Fall sein.

ASIC heißt es:

„In einigen Fällen ICO Emittenten die Ansprüche Rahmen kann von Anbietern als Eingang eines gekauften Dienst empfangen. Wenn jedoch der Wert der digitalen Münzen erworben durch die Bündelung von Mitteln aus Beiträgen oder Verwendung dieser Mittel im Rahmen der Vereinbarung betroffen ist, dann ist die ICO wahrscheinlich innerhalb der Anforderungen missen [verwalteten Kapitalanlagen] in Bezug zu fallen. Dies ist häufig der Fall, wenn das, was durch das ICO angeboten wird, die Attribute einer Investition hat.“

Wenn ein ICO ist ein MIS betrachtet, gibt es einen sind „Bereich der Offenlegung, Registrierung und Lizenzierung Verpflichtungen aus dem Corporations Act“, heißt es im Dokument.

Ferner wird im Falle eines ICO ein Finanzprodukt anbieten, kann der ICO Betreiber auch einen Markt Lizenz benötigen, um Token zu verkaufen.

Mit Fehlinformationen in Investitionen gesetzlich verboten Prospekten, warnt die ASIC Aussage auch, dass ICO White Paper gesetzlich vorgeschrieben ist nicht irreführend oder täuschend Aussagen zu erteilen.

ASIC-Kommissar John Price sagte dem Sydney Morning Herald, dass, wenn die Token nicht Finanzprodukte sind „Investoren eng benötigen, um die ICO-Dokumentation als Investor Schutzregelung im Rahmen des Corporations Act berücksichtigen nicht anwendbar.“

Die Erklärung des Reglers kommt bald nach China ein all-out Verbot von ICO Schemata ausgegeben, statingthat sie sind „illegal und störend auf wirtschaftliche und finanzielle Stabilität.“ ASIC ist vergleichsweise Verständnis für die Technologie jedoch zu glauben, es kann die Fundraising-Optionen zur Verfügung, um Unternehmen zu erweitern.

In dem Dokument heißt:

„ASIC erkennt an, dass ICOs das Potenzial haben, einen wichtigen Beitrag zu den Möglichkeiten, die Unternehmen zu machen, Fonds und Investitionsmöglichkeiten für Anleger zu erhöhen. Ein ICO muss in einer Art und Weise durchgeführt werden, die das Vertrauen der Investoren und das Vertrauen fördert, und entspricht den einschlägigen Gesetze."

Verschiedene internationale Behörden - darunter Russland, die UKand Singapore- haben Aussagen über Token-Verkäufe in den vergangenen Monaten ausgegeben, Warnung, dass die Anleger nicht für den Schutz verantwortlich sein kann.

Rund 797 Mio. $ wurde von ICOs im zweiten Quartal dieses Jahres angehoben, nach CoinDesk neuesten Stand der Blockchainreport. Nach dem CoinDesk ICO-Tracker, in diesem Monat allein hat insgesamt $ 517 Millionen in kumulativer Finanzierung erhöht.

Ähnliche Neuigkeiten


Post ICO

Bitcoin-Preis Hits $ 420 Amid Sideways Market Movement

Post ICO

Fast die Hälfte der ICO-Mittel geht nach Europa, berichtet Finds

Post ICO

Ist ICO-Spekulation gesund?

Post ICO

No Joke: Blockchain-Startup Tierion, um $ 25 Millionen in Ethereum Token Sale zu suchen

Post ICO

Nach neuen Hochs steht der Bitcoin-Preis vor einem unsicheren Pfad

Post ICO

SEC unterbricht OTC-Traded Emerging Markets-Investoren gegenüber ICO-Bedenken

Post ICO

Wenig bekannter Cryptocurrency Hedge Fund sucht 200 Millionen US-Dollar in der SEC-Einreichung

Post ICO

Pantera investiert 3 Millionen US-Dollar in Sharing Economy Token Origin

Post ICO

SEC-Petition fordert Blockchain-Token-Regeln an

Post ICO

ICOs zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Post ICO

Massachusetts Sues ICO Organisator für angebliche Wertpapierverletzungen

Post ICO

SEC Statements Spur ShapeShift zur Überprüfung von Cryptocurrency-Listings