Unvermeidliche Büste? GPU-Hersteller sehen Crypto Mining als kurzfristige Umsatzsteigerung | DE.democraziakmzero.org

Unvermeidliche Büste? GPU-Hersteller sehen Crypto Mining als kurzfristige Umsatzsteigerung

Unvermeidliche Büste? GPU-Hersteller sehen Crypto Mining als kurzfristige Umsatzsteigerung

Grafikkartenhersteller sind hoch reiten auf erneutes Interesse an cryptocurrencies.

Während historisch erwies sich die langsamste Zeit des Jahres für diese Unternehmen, Q2 für Nvidia und Advanced Micro Devices (AMD) als Interesse an Astraleum und andere cryptocurrencies hat erschöpft Graphics Processing Unit (GPU) Vorräte lukrativ.

Das ist, weil, obwohl sie nicht für die Technologie entwickelt, GPUs von Produktlinien wie Nvidias GeForce und Radeon kann Mine Astraleum und anderen beliebten öffentlichen blockchains verwendet werden, einschließlich Litecoin, NEM, Bindestriche monero und NEO. Dies bedeutet, dass durch eine spezielle Software ausgeführt wird, diese Hardwarekomponenten ermöglichen Benutzern für lukrative Belohnungen zu konkurrieren. (Auf dem Astraleum blockchain, ist jeder Block jetzt im Wert von fast 2.000 $).

Und als der Wert dieser digitalen Assets in dem zweiten und dritten Quartal stieg hat, GPU Unternehmen haben boomenden Nachfrage gesehen. Nvidia ein Rekord eine 2,23 Mrd. $ Umsatz für das Quartal Ende 30. Juni - eine 56 Prozent Steigerung gegenüber dem Vorjahresquartal und Millionen $ 280 über der Prognose des Unternehmens.

Ferner AMD, verkauft, deren neue Grafikkarte in wenigen Minuten heraus, stieg den Umsatz um 19 Prozent auf $ 1,22 Milliarden, von seiner Rechen- und Grafik Division durch einen 51 Prozent Anstieg des Umsatzes katalysiert.

Branchenweite, die Verbringung von Zusatzkarten - die die externen Grafikkarten von Kryptowährung Bergleuten Haus - waren 31 Prozent mehr als im ersten Quartal auf den zweiten, nach Jon Peddie Research, einem Marktforschungsunternehmen, den GPU Umsatz verfolgt.

Im Gegensatz dazu in den letzten zehn Jahren erste zur zweiten Quartal Sendungen um durchschnittlich 10 Prozent zurückgegangen, und um 22 Prozent im Jahr 2016 gesunken.

Um die explosive Nachfrage nach Krypto Bergbau zu illustrieren, Jon Peddie, Präsident des Forschungsunternehmens, betonte der Umsatz fast ausschließlich von High-End-GPUs angetrieben wurde - die in der Regel verkaufen für zwischen $ 500 und $ 1.000 - das ist die stärkste und von Bergleuten bevorzugt.

Peddie erklärt:

„Bei Normalverteilung, das High-End 10 Prozent [Einheiten];. Jetzt ist es mehr wie 90 Prozent Wenn Sie den High-End-Umsatz nahmen aus der Gleichung heraus, hätte man einen zweiten Quartal Tropfen gesehen, die normale Saisonalität wäre. "

Gründe für Optimismus

Ein Markenzeichen Merkmal jeder Spekulationsblase ist die Verkündigung, dass „dieses Mal anders ist“, obwohl das Endergebnis ist in der Regel das gleiche: ein Preisverfall.

Dennoch gibt es reichlich Grund zu der Annahme, dass dieser Bergbau-Boom tatsächlich anders sein könnte, da der Anstieg der Nachfrage im Jahr 2017 ist viel stärker und stärker diversifiziert als das, was im Jahr 2013 zu beobachten war.

Ambrish Srivastava, ein Aktienanalyst, der beide Unternehmen für BMO Capital Markets umfasst, eine Abteilung der Bank of Montreal, ging so weit, diese Behauptung zu machen in einer aktuellen Notiz an Kunden, schriftlich:

„Es ist Verdienst dieses Argument Es gibt viele weitere Währungen;.. Es viel mehr Schwung hinter [Bergbau] ist“

Nicht nur ist die Popularität von Astraleum und Token auf seiner blockchain ausgegeben wachsen weiter, gibt es keine Alternativen, die GPUs im Netzwerk überflüssig machen könnte, die nun $ 36 Milliarden an Wert hält.

Kurz gesagt, könnte Investitionen in GPUs für den Bergbau haben einen langen Atem. Während bitcoin schließlich GPU Bergbau durch leistungsfähigere ASIC-Design, Astraleum des Mining-Algorithmus ersetzt sah gebaut, dieses Ergebnis zu widerstehen.

„Das Algorithmus ist so geschrieben, dass es nur auf einer GPU laufen. Alternative Silizium-Lösungen ausbleiben“, sagte Peddie. „Solange die Menschen Geld zu tun Astraleum Bergbau machen können, werden sie auch weiterhin in GPUs investieren.“

Hersteller nehmen

Doch eine Schlüsselfrage für diese beiden Unternehmen, und im weiteren Sinne der Industrie ist, wie lange der Krypto-Boom und die Bergbau Nachfrage es Brennstoffe, wird fortgesetzt.

Während Nvidias zweiten Quartal Earnings Call, CEO des Unternehmens Jensen Huang war optimistisch, dass die rund $ 150 Millionen Umsatz im abgelaufenen Quartal von GPU Verkäufe für Krypto-Bergbau weiterhin, behaupten cryptocurrencies und blockchain sind „hier zu bleiben.“

Er machte weiter:

„Das ist ein Markt, der zu jeder Zeit ist bald wahrscheinlich nicht weggehen, und das einzige, was wir wohl erwarten können, ist, dass es mehr Währungen zu kommen. Es ist in einer ganzen Menge von verschiedenen Nationen kommen wird. Es kommt ab und entstehen wird zu der Zeit, und die GPU ist wirklich ziemlich groß für sie.“

Während diese Kommentare recht bullisch sind, Colette Kress, Chief Financial Officer von Nvidia, versuchte sie mit Analysten, nach Kevin Cassidy, Aktienanalyst bei Stifel Nicolaus in einem Follow-up Anruf zu Fuß zurück.

„Als ich den CFO für weitere Details über die gefragt wurde, sagte sie:‚Nun, ich glaube er, dass overplayed.‘ Sie ist ein wenig vorsichtiger auf dem Markt“, sagte Cassidy CoinDesk.

Und diese Sorgsamkeit Echos AMD CEO Lisa Su, der eine nahm temperierten approachin zweiten Quartal einen Gewinn Ruf ihres Unternehmens.

„Es ist wichtig zu sagen, dass wir nicht Kryptowährung in unserer Prognose haben und wir nicht an mich als langfristigen Wachstumstreiber suchen“, sagte sie und fügte hinzu:

„Wir wollen sein die Tatsache bewusst, dass einige der Grafik Nachfrage, die wir sehen könnten zeitlich sein. Wir sind also rechnen nicht, dass durch das ganze Jahr. Ehrlich gesagt zu bleiben, ich denke, wir werden sehen, was mit dem ganzen Bergbau geschieht Sachen."

Im Gegensatz zu Nvidia hat AMD nicht abschätzen, wie viele Einnahmen aus Bergbautätigkeit abgeleitet, aber Mitch Steves, ein Aktienanalyst bei RBC Capital Markets, mutmaßt die Zahl zwischen $ 220 Millionen und $ 250 Millionen.

Da AMD viel kleiner als Nvidia ist, sondern als Marktführer für Krypto-Mining-Produkte anerkannt, hat das Unternehmen nach und nach die Förderung der Umfang zu gewinnen, die sie von der Tätigkeit zugute kommt, da Steves schätzt, würde es Material auf ihre Top-Linie sein.

„Also, warum sie auf die Nachricht versuchen, es anders:“ Steves fortgesetzt. „Wenn AMD abgeht als sehr aggressiv und, sagen wir, 10 Prozent ihrer obersten Zeile zu cryptocurrencies gehen, werden die Anleger vorsichtig sein, für die Einnahmen zu zahlen, weil es sich sehr schnell gehen könnte.“

Mögliche Gegenwind

Und es gibt drohenden Gegenwind, den Druck wahrscheinlich auf Bergbau Nachfrage gestellt wird und durch die Erweiterung, GPU Umsatz. Zum Beispiel ist kommende changesto Astraleum Infrastruktur wahrscheinlich insgesamt die Notwendigkeit für den Bergbau in seinem Ökosystem zu beseitigen.

„Während wir einen Anstieg der Nachfrage von Kryptowährung Bergbau im zweiten Quartal für GPU-Karten gesehen haben, sind wir überhaupt nicht bullish auf der Nachhaltigkeit dieser Forderung“, schrieb Srivastava.

Mehrere andere Analysten verdoppelten auf dieser Skepsis nach unten und fragt mich, ob eine starke Verlangsamung eine Wiederholung der Krypto-Büste von 2013 und 2014, als ein Rückgang der Bitcoin Preise aufgefordert Knappen springen Schiff auffordern könnte, und damit beginnen, ihre GPUs Verkauf aus - vor allem AMD-Geräten - auf dem Sekundärmarkt.

Srivastava sagte CoinDesk:

„Ich sprach Bergleute, die sagte:" In dem Moment, der Preis zusammenbrach und die Wirtschaft ging gegen den Bergbau, ich nur sofort alle meine Sachen auf eBay verkauft um jeden Preis, den ich bekommen konnte.“

Die Auswirkungen der Büste gedrosselt anschließend AMDs Umsatz für mehrere folgenden Quartalen.

„Das verursacht AMD Inventar Probleme zu haben“, erklärt Cassidy. „Niemand wurde der Kauf neue Karten, weil Sie gebrauchte Karten zum halben Preis kaufen können.“

Und das ist ein Szenario, viele Menschen sind vorsichtiger.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Mining von Kryptowährung

Der Segwit2x-Boykott: Bitcoins UASF wird ab dem August-Termin nicht zurückgehen

Post Mining von Kryptowährung

Bitcoin Mining Pool unterstützt den Auftrag von Rootstock Smart Contracts

Post Mining von Kryptowährung

Bitcoin-Entwickler warnen Ethereum-Gabel-Sets, die Precedent verunsichern

Post Mining von Kryptowährung

21 Dateien für neues Bitcoin Mining Patent

Post Mining von Kryptowährung

Alpha Technology initiiert Scrypt ASIC Tape-Out

Post Mining von Kryptowährung

Erleichterung und Ungläubigkeit: Bitcoin reagiert auf plötzliche 2x Suspendierung

Post Mining von Kryptowährung

Bei 400 Millionen Dollar im Jahr ist Academic der Meinung, dass Bitcoin Mining die Kosten wert ist

Post Mining von Kryptowährung

Bitcoin Miners Zurück Vorgeschlagene Timeline für 2017 Hard Fork

Post Mining von Kryptowährung

2018 war oder stirbt für Bitcoin Miners, aber Promise Lies Ahead

Post Mining von Kryptowährung

Bitcoin, das in streitsüchtigem Angebot aufgegriffen wird, um Scaling-Interessen anzusprechen

Post Mining von Kryptowährung

Bitcoins Zukunft rückt bei der Bitcoin-Tag-2-Skalierung in den Fokus

Post Mining von Kryptowährung

Avalon ASICs 40nm Chip bringt Hashing Boost für weniger Power