Bitcoin Trader Kunden Gesicht Verluste nach Management verschwindet | DE.democraziakmzero.org

Bitcoin Trader Kunden Gesicht Verluste nach Management verschwindet

Bitcoin Trader Kunden Gesicht Verluste nach Management verschwindet

Ein beliebter bitcoin Arbitrage-Service ist zusammengebrochen, was den Verlust von Kundengeldern resultierend und der Auflösung eines Unternehmens, das eine bemerkenswerte Präsenz in der Branche hatte.

Die Nachricht zum zweiten Mal in den letzten Wochen, dass die Zukunft eines bekannten Unternehmens im Bitcoin-Ökosystem hat in Gefahr geraten, nach der Offenbarung, die digitale Wechsel Moolah für bankruptcyamid finanzielle Probleme Datei würde.

Fragen über die Solvenz des Plattform begann im Juni entstehen, wenn Benutzer für die Bitcoin Trader Führung gefragt Finanzprüfungen zu veröffentlichen, wenn eine solche Offenlegung nicht ausgegeben worden ist. Schließlich, am 6. Oktober begannen Nutzer berichten, dass digitale Währung Entnahmen waren nicht mehr.

Bitcoin Trader gestoppt bald Ergebnis Bereitstellung von Informationen sowohl für den Handel und Bergbau, sagen Kunden, dass Besitzer John Carley bald eine Aussage über den Status des Unternehmens freigeben würde. Thomas Opperman, das Unternehmen in einer Reihe von Beiträgen für die Benutzer darstellt, sagte, dass Carley aus Kommunikation gefallen war aber Server Arbeit wurde fortgesetzt und Probleme waren in der Nähe Auflösung.

Später wurde eine Erklärung von Carley behauptet veröffentlicht, dass das Unternehmen zum Opfer einer lähmenden Hack nach der Umwandlung aller Fonds gefallen war - auch für die Kunden gehören, - Bitcoin. Carley behauptet, dass die Verhandlungen die Bitcoins habe es versäumt, sich zu erholen und erklärte anschließend seine Absicht, Insolvenz anmelden:

„Mein Ziel etwas zu schaffen, war das Vertrauen basierend auf, wie gerade bitcoin sich auf verteilte Vertrauen basiert. Leider habe ich heute zugeben müssen, habe ich versagt. Alle jetzt noch zu tun ist Konkurs mit den panamaischen Behörden zu erklären und alle relevanten auszuhändigen Dateien und Informationen zur weiteren Untersuchung.“

Aufbau von Kundenbeschwerden

Obwohl sein Zusammenbruch plötzlich war, hatte Bitcoin Trader seit langem ein spalt companyin die Bitcoin-Industrie.

In Gesprächen mit CoinDesk, sagte eine Reihe von Bitcoin Trader Kunden, dass trotz diesem, für viele Monate, mit den Erwartungen im Einklang Auszahlungen wurden von der Gesellschaft festgelegt. Als Ergebnis wurden vom Tisch gewischt viele ihrer Anliegen.

Kunden Josh Reighley sagte, dass Bitcoin Trader eine Ankündigung ausgestellt Anfang Oktober die besagt, dass eine Prüfung war von einem Drittanbieter durchgeführt worden wäre nicht freigegeben werden. Dies, sagte er, gerührt noch mehr Sorgen über die Plattform.

Dann begann Nutzer Probleme mit Auszahlungen berichten, die Bedenken erhöht.

In E-Mail an CoinDesk zur Verfügung gestellt, zitiert Bitcoin Trader Kundendienstmitarbeiter Server-Probleme und Komplikationen, die aus der gleichzeitigen Verarbeitung beiden fiats und bitcoin Zahlungen als Gründe für die Verzögerung entstehen. Eine Meldung vorgeschlagen 9. Oktober datierte, dass das Problem angegangen worden ist, aber die Kunden nach, Entnahmen arbeiten noch nicht.

CoinDesk streckte die Hand aus, um sowohl Carley und Opperman, aber weder reagiert.

Ein Vertreter des Unternehmens, der anonym bleiben wollte, sagte, dass er keinen direkten Kontakt mit Carley hatte und hatte keine aktuelle Verbindung mit der Plattform.

Präsenz in der Öffentlichkeit nachgelassen Bedenken

Bitcoin Trader war seit Oktober 2013 in Betrieb und bietet Investitionsmöglichkeiten in beiden bitcoin Handelsmärkten sowie eine hauseigene Bergbaubetrieb. Mit seinen Produkten gekauft Anleger Aktien und erhielten für ihre Investition tägliche Auszahlungen basieren.

In Erklärungen auf seiner offiziellen Website, sowie in der Werbung und gesponserte Artikel, prahlte Bitcoin Trader ein in London ansässiges Team von professionellen Händlern und bitcoin Mine mit mindestens 10 terahashes im Bergbau Kapazität. Bitcoin Trader projizierte ein positives Bild in der breiteren bitcoin Industrie, sowohl Event Sponsoring und Online-Inhalte und Werbung Einkauf nutzen, neue Märkte zu erreichen.

Darüber hinaus Bitcoin Trader mehr Ereignisse im bitcoin Raum gefördert, einschließlich der Bitcoin 2014 Konferenz in Amsterdam, die das nordamerikanische Bitcoin Conferencein Chicago und die nordamerikanische Bitcoin Autogewinnspiel-Tour 2014.

Kryptoz CEO und Mitbegründer Robbie Davidson, dessen Firma ist Co-Sponsor der Tour, sagte, dass Bitcoin Trader beteiligt wurde, nachdem er einen Teil ihrer nordamerikanischen Vertreter auf einer Konferenz zu Beginn dieses Jahres traf.

Davidson erklärte, dass er dachte Bitcoin Trader ein professionelles, Community-orientierte Unternehmen zu sein, und dass er Gelder in der Plattform investiert. Allerdings wuchs er schließlich besorgt über Informationen, die er über das Unternehmen erhalten, die Kryptoz Aufforderung Sponsoring Beziehungen zu schneiden.

Er erklärte:

„Wir wussten nicht, was los war, aber es gab große Probleme mit der Website - Menschen in der Lage waren, Geld zu setzen in, aber nicht das Geld raus So sofort wir alle Banner gezogen, weil wir nicht die Leute wollen nur in ein Gehen. Falle, weil sie nicht in der Facebook-Gruppe.“

Zensur prophezeit Probleme

Kunden, sagten CoinDesk, dass bis vor kurzem das Unternehmen erschien ungewöhnlich profitabel zu sein, aber die rechtzeitigen Auszahlungen an Kunden vergeben. Andere schlugen vor, dass die Bitcoin Trader Führung aktiv Stimmen in Social-Media-Kanäle unterdrückt Gegen es kontrolliert, was zu Vorwürfen, dass das Unternehmen etwas verbergen.

Bitcoin Händler Michaela Juric-Donlan sagte, dass sie von der Firma offizieller Facebook-Gruppe nach den Bedenken über den Status von Kundengeldern verboten wurde.

„Anscheinend war ich‚verursacht Chaos‘, wenn ich gefragt, warum Entnahmen wurden nicht verarbeitet werden“, sagte sie.

Juric-Donlan und andere Kunden begann in einer neuen Gruppe zu sammeln für entrechtet Bitcoin Trader Kunden, die als Informationsdrehscheibe für die Kunden, da diente der Suche nach Zuflucht.

Auszahlungs Suspension löst Krise

Obwohl digitale Währung Entnahmen effektiv am 6. Oktober deaktiviert wurden, waren einige Kunden in der Lage fiat Entnahmen zu verarbeiten, während das Unternehmen Server und bitcoin Blockkette Konnektivitätsproblemen wurde unter Berufung als Grund für das Problem.

Bitcoin Trader suspendierte die Fähigkeit Transaktionshistorien am 13. Oktober, nach Ansicht der Kunden zu überprüfen. Juric-Donlan sagte, dass bis zum 14. Oktober Dienste wie EgoPay und PexPay nicht mehr zu den meisten Kunden zur Verfügung standen. Ein Kunde sagte, dass Abhebungen möglich gewesen war so spät wie 15. Oktober, aber dann die Beziehungen zwischen dem Unternehmen und seiner Nutzerbasis waren angespannt.

Bitcoin Trader Vertreter auf der Facebook, dass Carley, die in die alleinige Kontrolle über die bitcoin Mittel angeblich war, in einem Gebiet von Typhoon Vongfong betroffen befand. Dies, sagte sie, hielt sie von Bitcoin Entnahmen Verarbeitung oder den wachsenden Chor der Kunden zu beantworten anspruchsvollen Antworten.

Einen Tag später Mitarbeiter Opperman veröffentlichte eine Erklärung, dass viele von Bitcoin Trader Mitarbeiter wurden im Zuge von Carley Verschwinden resignieren. Er fügte hinzu, dass die Kunden der Website - selbst eingeschlossen - müssen möglicherweise „move on“ und schlug vor, dass Anrufe an die Behörden gemacht werden, wo Carley angeblich aufhielt.

Die Stücke aufheben

Was als nächstes kommt, ist für die Beteiligten unklar. Ehemalige Kunden der Website sagte, dass sie den Prozess der Einreichung Strafanzeigen beginnen, aber einige, die Tausende von Dollar in beiden bitcoin und Dollar denominierten Kredite auf dem Gelände stehen vor dem Verlust ihrer Investitionen hatte.

Eine Anstrengung, hat damit begonnen, die Blockkette zu verwenden, um zu versuchen, Transaktionen zu verfolgen Kunden bitcoins enthalten. Davidson sagte, sein Unternehmen in vollem Umfang an der Untersuchung kooperiert, ist es eine Operation aufrufen „die Monate dauern könnte, sogar Jahre für die Anleger“.

Eine Anzahl von Benutzer haben den Aufbau einer Arbeits begonnen documentto alle verfügbaren Informationen über die heute nicht mehr existierenden Plattform kompilieren und alle, die mit ihr verbunden sind. Die Schätzungen, wie viel verloren variieren, aber Bitcoin Trader behauptete, es $ 2,2 Mio. In Anlegerfonds auf seiner Website statt. Gemäß dem mit dem Recovery-Prozess beteiligt ist, zwischen $ 250.000 und $ 500.000 für Umfragen in Kunden berücksichtigt wurde.

Der ehemalige Kunde Reighley sagte CoinDesk, dass seine Verluste durch seine langjährige Überzeugung minimiert wurden, die Bitcoin Trader eine riskante Investition gewesen sein, aber er gab eine Hypothese, warum andere vielleicht nicht so viel Glück gehabt haben:

„Wir leben in einem‚jedem die Wahrheit finden, die für Sie‘Alter -. Und die Menschen haben eine starke Tendenz zu glauben, was sie wahr werden möchten, wenn jemand zahlt Ihnen eine Menge Geld, die Sie wirklich wollen, zu glauben, es ist wahr. "

LawBankruptcyBitcoin Trader

Ähnliche Neuigkeiten


Post Handel mit Kryptowährung

BitVC tauscht Socialised Futures Verluste für neues Risikosystem aus

Post Handel mit Kryptowährung

Coinigy sammelt $ 100.000 an Boost Bitcoin Trading Suite

Post Handel mit Kryptowährung

Warum eine neue Small Business Blockchain wirklich eine große Sache ist

Post Handel mit Kryptowährung

Ist Bitcoin eine Bedrohung für Chinas wirtschaftliche Sicherheit?

Post Handel mit Kryptowährung

Bitcoin Preise Steady As Subsidy Halbierung Inches Closer

Post Handel mit Kryptowährung

Es ist politisch: warum China Bitcoin hasst und die Blockchain liebt

Post Handel mit Kryptowährung

ACI ebnet den Weg für Blockchains der Zentralbanken

Post Handel mit Kryptowährung

Bitstamp, um neue Ripple-Handelspaare zu starten

Post Handel mit Kryptowährung

Micro Finance Giant Robinhood setzt auf Bitcoin

Post Handel mit Kryptowährung

Leben in Crypto Zeit

Post Handel mit Kryptowährung

Größtes Bergbauunternehmen der Welt nutzt Blockchain für die Lieferkette

Post Handel mit Kryptowährung

Das Web-Event Payments wird im Rampenlicht bei Cryptocurrencies erscheinen