Millionen gegangen? Broker nimmt Feuer für Bitcoin Cash Freeze | DE.democraziakmzero.org

Millionen gegangen? Broker nimmt Feuer für Bitcoin Cash Freeze

Millionen gegangen? Broker nimmt Feuer für Bitcoin Cash Freeze

Anmerkung der Redaktion: Der Autor, ein freier Schriftsteller in Großbritannien, hat ein Konto bei Handel 212 und war in dem BCH-Markt am 12. November

Da die Kryptowährung Bitcoin Bargeld ein Hoch von $ 2.500 am vergangenen Wochenend surgedto, Kunden von Handel 212, einem Broker mit Sitz in Großbritannien, Deutschland und Bulgarien wurden auf fetten Gewinnen sitzen, in einigen Fällen Hunderte von Tausenden von Pfund.

Das heißt, bis Sonntag, wenn die Kryptowährung einen Sturzflug nahm - und die Firma suspendiert Handel.

Nicht in der Lage, ihre Positionen zu schließen, könnten die betroffenen Kunden sehen nur, wie der Preis für bitcoin Bargeld mehr als 800 $ fiel in weniger als eine Stunde. Trading-212 sagt die Suspension nur 10 Minuten gedauert, aber nach den Händlern, das war alles, es in einigen Fällen beträchtliche Gewinne löschen nahm.

Nicht im Liegen nehmen, 54 Kunden ging so weit, eine WhatsApp Gruppe mit dem Namen einzurichten „People 212 v“, wo sie im Vergleich Notizen darüber, wie ihre angeblich fehlenden Gewinne zurückzufordern.

Alles in allem, die Handels 212 Kunden - von denen viele ihre Frustrationen in Interviews oder E-Mails beschrieben - sagen, dass sie verloren einen £ 10 Millionen ($ 13,2 Millionen) geschätzt, obwohl einige ihrer Beschwerden mit dem Unternehmen angesiedelt haben. Zum Beispiel kann eine Gruppe von Händlern aus Cardiff, Wales, hat ein Angebot zu zahlen, einen Anteil, etwa 10 Prozent, der Gewinn akzeptiert sie sagen, sie geschuldet wurden.

Abgesehen von vorübergehend Kunden zu verhindern, die Gewinne aus einer Auszahlung angesammelt hatte, sagte, einige 212 Handels versäumt, ihre Stop-Loss auszuführen oder Take-Profit-Orders. Das Unternehmen, das wiederum behauptet, die Kunden, deren Aufträge wurden hatte seine Vertragsbedingungen verletzt abgesagt.

„Heute haben wir mit den meisten der betroffenen Kunden angesiedelt haben“, Borislav Nedialkov, Mitbegründer von Handel 212, sagte Freitag.

Justin Galvin, eine des Handels 212 Kunden kämpfen zu bekommen, was sie als ihr rechtmäßiger Gewinn, das Unternehmen für die Situation verantwortlich gemacht, jedoch. In Aussagen, argumentierte er die Firma einfach eine Strategie zu riskant nahm das Produkt in einem im Entstehen begriffenen Markt anzubieten.

Galvin sagte:

„Meiner Meinung nach, übten sie zu viel Risiko von Bargeld anbieten bitcoin um neue Kunden zu locken nur die Händler den Markt von 100 mal schlagen zu haben.“

CFD emptor

Aber während Quetschungen Verluste nichts Neues in dem Krypto-Raum sind, hatten diese Händler nicht wirklich bitcoin Bargeld erworben. Vielmehr sie in Contracts for Difference (CFD) mit Handel 212. In einem CFD eingetreten waren, Händler nicht kaufen Vermögenswerte direkt, sondern Positionen auf Kursbewegungen nehmen. (CFDs sind in den USA verboten).

Die Gewinne und Verluste verstärkt werden, weil der Broker Handel an 30x bis 150x Margen ermöglichen.

Kurz gesagt, diese Einheiten nicht halten jede der Vermögenswerte, die Kunden handeln. In diesem Sinne arbeitet dann, CFD-Broker in einer Welt, die eher an Wetten sind. (In der Tat, viele der Unternehmen in der Branche bieten auch Spread-Betting Dienste, wenn auch nicht in Handels 212 der Fall ist.)

Diese Unternehmen manchmal Positionen einzufrieren für kurze Zeit Volatilität zu verwalten, als Handel 212 hatte mit bitcoin Bargeld am Sonntag. In solchen Situationen ist es wenig Kunden tun können, wenn der Makler sich ihre Positionen verhindert auf dem Markt aus der Anpassung.

Die Treiben im Handel 212, dann stellen vielleicht eine Kollision der Welten, wo Krypto Händler der alten Schule Mittelsmänner treffen.

„In Krypto, ich Abfahrt mit meinem bitcoin Gewinn sofort. Sie nie Ihren Gewinn Chips auf dem Tisch liegen lassen für die Händler, um zu sehen“, sagte Clem Chambers, Geschäftsführer der Firma Aktienanalyse Website ADVFN.com.

Der Handel 212 ist jedoch relativ neu auf das CFD-Broking-Spiel, startet seinen Aktienhandel und Krypto-Service im Juni dieses Jahr. Dennoch hat es bei der Gewinnung viele junge Investoren und Händler erfolgreich war. Seine Zugabe von acht Kryptowährung Märkten hat dazu beigetragen, sie zu erweitern.

Viele Anleger haben anfällig gewesen noch, zu emotional zu handeln, vielleicht auch nicht verstehen, oder vorsätzlich nicht bewusst zu sein, von den Bedingungen der Anlagen, in denen sie eingetreten waren. Es kann sein, dass das Unternehmen der abgeschlossenen Cardiff-basierten Händler gegeben wurden „im Konzert handeln“, dass sie sie kannten, obwohl das Unternehmen nach vorne, so weit gebracht hat keine Beweise.

Nicht auf die Art der Handelssysteme verwendet, die gekeimt haben rund um den Markt nach oben, viele waren überrascht, dann an den Maßnahmen der Gesellschaft übernommen hat.

Gebrechliche Märkte

Aber Handel 212 ist nicht der einzige Bereich des Krypto-Markts unter Stress als Folge von Bitcoin Bargeld Wochenenden Höhen und Tiefen zu kommen.

Bitcoin Geldpreis Pullback geschah zur gleichen Zeit wie die koreanischen Austausch Bithumb begann Ausfälle zu haben. Als Reaktion gestoppt Industrie Website CoinMarketCap Preise aus dem Austausch nehmen, was bedeutet, 50 Prozent des Handelsvolumens weltweit nicht in seinen Charts gezeigt wurde.

Dreitausend koreanischen Kunden von Bithumb haben eine Sammelklage gegen den Austausch ins Leben gerufen behaupten, sie Verluste als Folge der zweistündigen Ausfall erlitten.

Preisschwankungen in der Größenordnung im bitcoin Markt am Sonntag möglicherweise lösten eine Handelsaussetzung an den Börsen habe gesehen, aber das ist Krypto, wo keine solche Mechanismen existieren. Having said that, der Markt Anzeichen einer Reifung zeigt.

Die Einführung von Bitcoin-Futures durch Derivatemarkt Riese CME Group wird einen Weg lastet auf bitcoin Volatilität gehen - obwohl einige etablierten Unternehmen in den Futures-Märkten befürchten, dass ein Krypto „Virus“ könnte die Speziesbarriere springen und eine Pandemie in der „Realwirtschaft initiieren.“ Der Ausbruch der Influenza bei Handel 212 kann ein frühes Warnsignal sein.

Die Regler, so scheint es, sind zur Kenntnis zu nehmen, obwohl ihre Hauptaussage ist „Käufer Vorsicht.“

Nach dem Vorfall veröffentlichte das Financial Conduct Authority (FCA) eine statementon die Risiken von Kryptowährung CFDs. Aber Handel 212 Kunden sind wahrscheinlich keinen Trost in seinen Worten zu finden.

Während der FCA CFD Broker reguliert, warnte:

„Dieser Schutz wird nicht für Verluste aus dem Handel kompensieren.“

Seitdem 212 Handel erscheint Schritte zu nehmen eine ähnliche Situation, um sicherzustellen, nicht wiederholt, kündigt an, er wurde die Ablagerung Niveau zu heben auf Margin für den Handel erforderlich.

Ähnliche Neuigkeiten


Post Handel mit Kryptowährung

Über 800 Zahlungsterminals in Rumänien verkaufen jetzt Bitcoin

Post Handel mit Kryptowährung

BTC-e MetaTrader bietet jetzt mehrere Währungen Konten

Post Handel mit Kryptowährung

CGI startet Blockchain Lab für Trade Finance

Post Handel mit Kryptowährung

Bitcoin-Preis Rockets auf ein Jahr hoch auf Rekordvolumen

Post Handel mit Kryptowährung

Inside Whale Club: Der Trading Room, der den Bitcoin-Preis liebt, sinkt

Post Handel mit Kryptowährung

PBoC bestellt Berichten zufolge Zahlungsdienste, um die Bedienung von Crypto-Händlern zu beenden

Post Handel mit Kryptowährung

BTC.sx belebt Bitcoin Margin Trades

Post Handel mit Kryptowährung

Australische Bitcoin-Industrie reagiert auf Steuervorschläge

Post Handel mit Kryptowährung

Warum eine neue Small Business Blockchain wirklich eine große Sache ist

Post Handel mit Kryptowährung

Südkorea gibt Frist für Anonymous Crypto Trading Halt bekannt

Post Handel mit Kryptowährung

Australische Schriftsteller erhielten 12 BTC im Bitcoin Essay Wettbewerb

Post Handel mit Kryptowährung

Bitcoin Exchange trading Volumen Hit Allzeithoch